Strickjacke „Tribeca“ aus taugeröstetem Leinen schwarz
Strickjacke „Tribeca“ aus taugeröstetem Leinen schwarz
Strickjacke „Tribeca“ aus taugeröstetem Leinen schwarz
Strickjacke „Tribeca“ aus taugeröstetem Leinen schwarz
Strickjacke „Tribeca“ aus taugeröstetem Leinen senf
Strickjacke „Tribeca“ aus taugeröstetem Leinen senf
Strickjacke „Tribeca“ aus taugeröstetem Leinen senf
Strickjacke „Tribeca“ aus taugeröstetem Leinen senf

Strickjacke „Tribeca“ aus taugeröstetem Leinen

Herrlich fließende Strickjacke mit apartem Intarsien-Zickzackmuster. Bei dem offen zu tragenden Modell mit 3/4-Ärmeln sorgt das kühle Leinen für den fantastischen Fall. Normale Passform.

93201 78 cm 54 cm 62 cm 60 cm
Preis: CHF 179.00
|

Dazu passt::

Preis: CHF 59.00
Preis: CHF 129.00
Preis: CHF 89.00
Preis: CHF 154.00
Preis: CHF 89.00
Preis: CHF 78.00
Strickqualität „Tribeca“ aus Leinen: Leichter, schmiegsamer Glattstrick mit Intarsienmuster, aus 100 % Leinen. Das Leinen ist taugeröstet. Feinwäsche bei 30 °C. Feucht in Form ziehen und liegend trocknen. In Form bügeln. Liegend aufbewahren. Läuft 4–5 % ein. Fertigung in China.

Gudruns gute Fasern

Eco-Green.jpg

Das Produkt ist ganz oder teilweise aus einem Material gearbeitet, das im Sinne der Nachhaltigkeit angebaut und hergestellt wird. Als umweltfreundlich klassifizieren wir Fasern aus biologischem Anbau, Recyclingfasern, natürlich geröstetes Leinen, Lyocell Tencel, Lenzing Modal, Seide, Alpaka, pflanzlich gegerbtes und gefärbtes Leder sowie Holz und Gummi. Wir stellen hohe Anforderungen an die Transparenz und überprüfen Herstellerzertifikate.

Bestellinformationen

Versand
Wenn Sie bei Gudrun bestellen, fallen 7 CHF Versandkosten an.

Umtausch & Rückgabe
Sie haben 14 Tage Rückgaberecht

Sichere Zahlungen
Wir bieten Ihnen fünf Zahlungsalternativen an:
•    Kostenlose Rechnung
•    Sichere Kartenzahlung mit VISA oder Mastercard
•    Sichere Zahlung per Paypal
 

Lieferzeit
4–7 Tage, wenn die Ware vorrätig ist.

Unsere vollständigen allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier »

fabrics.png

Taugeröstetes Leinen
Leinen ist ein Naturmaterial, das aus der Stängelfaser der Flachspflanze gewonnen wird. Um die Leinenfasern im Inneren des Stängels freizulegen, muss die Pflanze geröstet werden. Das gebräuchlichste Verfahren ist die Wasserröste, bei der die Garbe mit Hilfe von Bakterien abgebaut werden. Das bei der Wasserröste verbrauchte Wasser muss anschließend gereinigt werden und führt zur Entstehung von sauerstoffverbrauchenden, umweltschädigenden Stoffen.
 
Wo immer möglich, verarbeiten wir ökologisches Leinen. Unser Leinen ist meist taugeröstet, was umweltfreundlicher ist als die Wasserröste. Das Rösten ist ein Verfahren zum Freilegen der spinnbaren Fasern aus dem Flachsstängel. Man lässt das Leinen etwas verrotten, um die Bindungen zwischen dem Kern und den übrigen Bestandteilen der Garbe auszulösen. Bei der Tauröste handelt es sich um einen natürlichen, langsamen und als umweltfreundlich geltenden Prozess mit minimalem Wasserverbrauch. Die Tauröste erfolgt auf Land; dieser Prozess basiert auf dem Zusammenwirken von Sonne, Tau und Moos.

93201.jpg

Lieferstatus

Vorrätig
Das Produkt ist vorrätig, und Sie können es direkt bestellen. Wählen Sie einfach die gewünschte Farbe und Größe aus, und klicken Sie dann auf „In den Warenkorb“. Anschließend gehen Sie weiter zur Kasse, um die Bestellung abzuschließen.

Nur noch wenige Exemplare vorrätig
Das Produkt ist vorrätig, aber nur in geringer Stückzahl. Es kann sein, dass das Produkt ausverkauft ist, bis Sie zur Kasse gehen.

Nicht mehr vorrätig
Das Produkt ist nicht mehr vorrätig und wird voraussichtlich nicht wieder ins Sortiment aufgenommen.

Voraussichtlich vorrätig
Das Produkt ist nicht vorrätig, wird aber voraussichtlich zum angegebenen Datum wieder verfügbar sein. Wenn Sie sich den Artikel jetzt sichern, senden wir ihn Ihnen sofort zu, sobald er wieder auf Lager ist.

Gudruns grüner Leitfaden

Das Umweltzeichen von Gudrun Sjödén
Alle umweltfreundlichen Kleidungsstücke sind nun mit folgenden Symbolen gekennzeichnet – wir nennen dies Gudruns guten Leitfaden:

thanks.jpg

Gudruns gute Fasern

Eco-Green.jpg

Das Produkt ist ganz oder teilweise aus einem Material gearbeitet, das im Sinne der Nachhaltigkeit angebaut und hergestellt wird. Als umweltfreundlich klassifizieren wir Fasern aus biologischem Anbau, Recyclingfasern, natürlich geröstetes Leinen, Lyocell Tencel, Lenzing Modal, Seide, Alpaka, pflanzlich gegerbtes und gefärbtes Leder sowie Holz und Gummi. Wir stellen hohe Anforderungen an die Transparenz und überprüfen Herstellerzertifikate.

 

Gudruns gute Produktion

Eco-Production.jpg

Das Produkt wurde ganz oder größtenteils in kontrollierten Fabriken gefertigt, die im Sinne der Umwelt und Gesundheit bestmögliche Verfahren anwenden. Wir stellen hohe Anforderungen daran, dass die wichtigsten Produktionsabläufe zertifiziert sind, in einigen Fällen der gesamte Weg bis zur Näherei. Wir akzeptieren GOTS, Fairtrade und STeP by OEKO-TEX.

 

Gudruns gute Tat

GoodDeed.jpg

Durch den Verkauf des Produkts wird eine wohltätige Organisation unterstützt.

 

thanks.jpg

Gudruns grüner Leitfaden
– Eine Kollektion, auf die man stolz sein kann

Unser Ziel ist es, so viele Produkte wie möglich umweltgerecht herzustellen, nicht nur einen kleinen exklusiven Teil. In den letzten Jahrzehnten hat sich das Umweltdenken stark verändert. Nach zaghaften Anfängen in den 80er-Jahren mit vielen Hindernissen haben wir in den 90ern unsere erste Öko-Kollektion herausgebracht, und heute sind umweltfreundliche Produkte ganz selbstverständlich.

Als Orientierungshilfe im Labyrinth der Umweltsiegel haben wir für unsere Kunden eine eigene Kennzeichnung für unsere Kollektionen eingeführt. 2008 stellten wir unser eigenes System mit dem Blatt-Symbol vor, und 2017 aktualisieren wir das Zeichen und Gudruns guten Leitfaden.

Im Basic-Sortiment der Frühjahrskollektion 2017 bestehen 93 % aus Gudruns guten Fasern und 44 % aus Gudruns guter Produktion.

thanks.jpg