Édith Piaf war ein echter Star und Schwarz ihr Erkennungsmerkmal

Die Pariser Garderobe von Piaf in der Interpretation von Gudrun Sjödén: Beide Farbskalen zeigen Grundtöne in intensivem Dunkelgrau bzw. Naturbraun mit schwarzem Musterdruck, bei den Materialien gibt es u. a. glänzenden Modalstrick mit Pointellemuster und Trikotqualitäten mit Öko-Baumwoll-/Leinenanteil. Die Modelle haben einen figurbetonten Schnitt, hübsche Spitzendetails und Picotkanten.