Strukturstrick „Mora“ aus Wolle/Alpaka: 60 % Wolle, 30 % Alpaka und 10 % Polyamid. Weicher Strukturstrick mit Handstickerei. Mulesing-freie Wolle mit 50 % Recyclinganteil. Durch die Verwendung wiederaufbereiteter Materialien reduzieren wir unseren ökologischen Fußabdruck in Sachen Wasserverbrauch, Anbaufläche, Energie und Chemikalien. Kleidungsstücke aus weicher Wolle sind empfindlicher als andere Modelle. Daher können sich auch bei der besten Wollqualität nach einer gewissen Zeit kleine Knötchen bilden. Diese können vorsichtig von Hand entfernt werden. Wir empfehlen das Lüften bei feuchter Witterung oder das Bedampfen mit dem Bügeleisen. Eine Handwäsche bei 30 °C oder das Handwäscheprogramm Ihrer Waschmaschine sollte als letzte Option gewählt werden, in diesem Fall am besten im Wäschebeutel. Wollwaschmittel verwenden. Feucht in Form ziehen und liegend trocknen. Läuft 4–5 % ein. Fertigung in Xinchang, China.

Gudruns gute Fasern

Eco-Green.jpg

Dieses Produkt ist teilweise oder vollständig aus einem Material gearbeitet, das im Sinne der Nachhaltigkeit angebaut und produziert wird. Als umweltfreundlich klassifizieren wir Fasern aus biologischem Anbau, recycelte Fasern, natürlich geröstetes Leinen, Tencel® Lyocell, Lenzing Modal®, Seide, Alpakawolle, pflanzlich gegerbtes und gefärbtes Leder sowie Holz und Gummi. Wir überprüfen Herstellerzertifikate und stellen genau spezifizierte Anforderungen in puncto Transparenz.

Gudruns einzigartiges Handwerk

h_big.jpg

Dieses Produkt wurde von geschickten Handwerkskünstlern nach altem Brauch hergestellt. Jedes Exemplar ist einmalig und besitzt seinen eigenen künstlerischen Wert. Durch den Kauf dieses Produktes tragen Sie dazu bei, dass ein einzigartiger Wissensschatz und eine traditionelle Handwerkskunst bewahrt und weiterentwickelt werden können.